So kaufen Sie als Ausländer Immobilien in Portugal

Wenn Sie ein Ferienhaus oder Eigenheim in Portugal kaufen möchten, gilt Ihre erste Sorge wahrscheinlich Ihren Rechten, als Ausländer Immobilien kaufen und besitzen zu dürfen. Sie müssen sich keine Sorgen machen – in Portugal gibt es hier keinerlei Einschränkungen. Sie dürfen im ganzen Land Immobilien kaufen.

Sie werden sich allerdings durch einen gewissen Bürokratiedschungel schlängeln müssen. Sie benötigen z.B. eine portugiesische Steuernummer (numero de contribuinte oder NIF, numero de identificação fiscal) um den Immobilienkauf abzuschließen. Diese müssen Sie bei der örtlichen Steuerbehörde oder Finanzverwaltung beantragen und eine kleine Gebühr entrichten. Sie können als Korrespondenzadresse die Adresse Ihres Anwalts angeben, falls Sie noch keine eigene Anschrift in Portugal haben.

Falls Sie nicht EU-Bürger sind, werden Sie zudem einen Steuervertreter in Portugal benennen müssen. Auch hier wird Ihr Anwalt Ihre erste Adresse sein.

Portugiesische Banken haben kein Problem damit, Ausländern Darlehen zu gewähren, allerdings bekommen Nichtansässige nur 70 % des Immobilienpreises geliehen, portugiesische Einwohner hingegen bis zu 80 %. Sie können ein Darlehen einfach bei einer örtlichen Bank beantragen. Die Sprache kann jedoch auch hier eine Hürde sein; nutzen Sie am besten einen Hypothekenmakler. Dieser wird nicht nur Ihre Sprache sprechen, sondern zudem einen viel besseren Deal sichern können als Sie selbst.

Ihre größte Hürde beim Kauf wird für Sie als Ausländer wahrscheinlich die Sprache sein. In Europa sprechen weniger Menschen Portugiesisch als beispielsweise Französisch oder Spanisch; es kann sich also lohnen, einen Übersetzer zu konsultieren oder einen Anwalt zu beauftragen, der sowohl Deutsch oder Englisch als auch flüssig Portugiesisch spricht. Falls Sie die Immobilie vermieten wollen und den Großteil der Zeit nicht vor Ort sein werden, sollten Sie auch darüber nachdenken, sich nach einer zweisprachigen Immobilienverwaltung umzuschauen.

Holen Sie sich den Gratis-Ratgeber zum Immobilienkauf in Portugal

Wie findet man Schnäppchen-Immobilie in Portugal? Wie berechnet man den Gesamtpreis der Immobilie? Wie lässt man sich nicht täuschen?

  • Sie können Ihr hinterlegtes Geld zurückbekommen, falls der Verkäufer sich weigert, die Immobilie zu verkaufen. Sie können die Hinterlegung allerdings verlieren, wenn Sie den Kauf nicht durchziehen. Stellen Sie also sicher, dass alle Rechtsfragen geklärt sind und die Finanzierung steht, bevor Sie unterschreiben.

** „Loja do Cidadão” ist so etwas wie ein Bürgerportal, in dem Sie viele Behördenstellen finden können, z.B. das Katasteramt und die Steuerbehörde. Falls Sie sich dafür entschieden haben, den Vertrag in der „Conservatória do Registo Civil“ zu unterschreiben, so finden Sie diese auch in der „Loja do Cidadão”.

Kaufprozess für einen Neubau in Portugal

Der Kauf neu entwickelter Immobilien in Portugal ähnelt dem von Immobilien aus zweiter Hand. Und sicher ist es manchmal günstiger, ein Bauobjekt oder sogar das Bauprojekt der Immobilie, das gerade gebaut wird, zu kaufen. Im Allgemeinen ist es eine ziemlich sichere Sache, von einer Baufirma zu kaufen.

Es gibt einige Besonderheiten beim Kauf einer neu entwickelten Immobilie, aber wenn Sie diese im Hinterkopf behalten, werden Sie bares Geld sparen:

  1. Kontaktieren Sie den Makler oder die Baugesellschaft.
  2. Informieren Sie sich über den Ruf der Baugesellschaft. Befragen Sie Ansässige und prüfen Sie andere Bauprojekte der Gesellschaft (Wurden diese fertiggestellt? Wurden alle Einheiten verkauft? Gab es Probleme mit der Bauabnahme?)
  3. Unterschreiben Sie mit einem Vertreter der Baugesellschaft und Ihrem Makler die „promessa“ und bezahlen die Hinterlegung. Der Vertrag sollte ein Fertigstellungsdatum für den Bau festhalten.
  4. Bezahlen Sie den Rest des Kaufpreises und unterschreiben den endgültigen Vertrag („escritura pública“). Unterschreiben Sie den Endvertrag nicht, bevor Sie die Immobilie gesichtet haben und überprüfen konnten, ob alles Ihren Erwartungen entspricht.
  5. Wenn sich die Fertigstellung verzögert, können Sie Ihre Hinterlegung zurückbekommen (gemäß Vertragsbedingungen – lassen Sie das unbedingt in den Vertrag mitaufnehmen).
  6. Denken Sie daran, dass alle mit dem Kauf verbundenen Steuern in gleicher Weise am gleichen Tag bezahlt werden.

Wohnungen in Portugal kaufen